.

Internationale christliche Ferienwoche für Taubblinde

Gottes Segen auf unseren Wegen

Vom 4.-11. September 2018 veranstalten wir eine internationale christliche Ferienwoche für taubblinde/hörsehbehinderte Menschen in Radeberg (Deutschland). Eingeladen sind taubblinde und hörsehbehinderte Menschen mit ihren Begleitern.
Der Taubblindendienst der evangelischen Kirche hat ein Gästehaus für taubblinde/hörsehbehinderte Menschen: Haus Storchennest.
Das Haus Storchennest versteht sich als Seelsorge-, Bildungs- und Ferienstätte. Umgeben ist das Haus vom Botanischen Blindengarten mit einer Größe von 20.000 qm. Es gibt ein Wegesystem mit Orientierungshilfen, so dass kleine und längere Spaziergänge ohne Begleitung gemacht werden können. Der Botanische Blindengarten ist der „duftende Garten" mit einigen 100 Pflanzenarten, schönen Sitzplätzen und anderen Erlebnisbereichen.
Die Ferienwoche wird auf deutsch durchgeführt und auf englisch übersetzt. Andere Sprachen werden gerne abgedeckt, wenn dafür Dolmetscher vorhanden sind.
Die Teilnehmer sind dafür besorgt eine Begleitperson mitzubringen.
Die Anreise liegt in der Verantwortung der Teilnehmer und ihrer Begleitpersonen.
Kosten p.P.: 250.00 € pro Person (Vollpension, ohne Anreise)
Thema: Gottes Segen auf unseren Wegen
Programm: Andachten, Bibelgespräch und Gemeinschaft, Unterhaltung, Ausflüge und Besichtigungen, Spaziergänge im Botanischen Blindengarten, Raten und Spielen, Kaffee und Kuchen, Erholen
und Schlafen.
Team: Leitung: Pfarrer Joachim Schmid und Pastorin Ruth Zacharias
Hier geht es zum Anmeldeformular:

Dieser Artikel wurde bereits 735 mal angesehen.