Logo Taubblindendienst

Taubblindendienst

der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) e.V.

Logo: Diakonie Fachverband

 

.

Veröffentlichungen

Ruth Zacharias:

„Duft und Farbe – Gärten werden zu Oasen" 

Buch

Im Laufe der letzten 20 Jahre entstand unter der Leitung von Ruth Zacharias der Botanische Blindengarten in Radeberg. Im Besonderen hat sie dabei die Bedeutung von duftenden Pflanzen für die Gartengestaltung herausgefunden. "Die Harmonie der Düfte durch die die Architektur der Düfte" nennt sie ihre Theorie, die für die Gestaltung des Botanischen Blindengartens Anwendung gefunden hat und damit profiliert werden konnte. Ausgezeichnet wurde Ruth Zacharias dafür 2013 von der "Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur e.V." mit dem Alma de l'Aigle-Preis.

Mit ihren Gedanken über duftende Pflanzen, ihren Anregungen zur Sinneswahrnehmung, ihren Erfahrungen mit dem "Einriechen" von Wohlgrüchen und Heildüften, mit ihren ganz praktischen Hinweisen zur Gestaltung von kleineren und größeren, von öffentlichen und privaten Gärten leistet Ruth Zacharias mit diesem Buch einen vielseitigen Beitrag zur Förderung der Gartenkultur. Ein umfangreiches Duftpflanzen-Verzeichnis hilft jedem, der mit diesem Buch zu arbeiten beginnt: Planern und Entscheidungsträgern in Einrichtungen und Verbänden, Tätigen im Garten- und Landschaftsbau, Therapeuten und Pädagogen, Gartenfreunden im Dorf und in der Stadt.

Gebundene Ausgabe, 154 Seiten
Mit zahlreichen Farbfots aus dem Botanischen Blindengaren Radeberg
Preis: 24,90 Euro
ISBN 978-3-96014-576-9
Verlag: edition winterwork
Zu beziehen bei Ruth Zacharias (ruth.zacharias@web.de) und im Buchhandel

Mehr zum Buch hier


Ruth Zacharias:

„Kameliengeschichten"

Herausgeber: Fördergemeinschaft Botanischer Blindengarten Radeberg e.V.

Kamelienheft

Anlass, diese Broschüre zu schreiben, war der Bau des neuen Gewächshauses für duftende Kamelien, was am 28. April 2019 eingeweiht wurde. Der Zweck des Neubaus ist vielseitig, u.a. auch der, dem Wunsch der Mitteldeutschen Kameliengesellschaft nachzukommen, die vier Standorte für Kamelien in Sachsen mit einem fünften Standort für duftende Kamelien zu erweitern. Die Broschüre enthält viele Fotos dieser Sammlung.


Acht Diplomarbeiten mit Themen zur Gestaltung und zum Bau von Gärten für blinde Menschen sind beim Taubblindendienst einsehbar.


Bundesweit sind Artikel über den Botanischen Blindengarten in Zeitschriften und Zeitungen erschienen.


Praktikanten- und Masterarbeiten

Längere und kürzere Praktikumszeiten können bei uns absolviert werden, u.a. gerne
• Gartentherapie
• Garten- und Landschaftsbau
• Gärtner, Studenten und Lehrlinge aus Gartenfachrichtungen


Themen für Masterarbeiten können vereinbart werden.


DAYSY-Gartenzeitschrift

Die Fördergemeinschaft gibt die DAISY-Gartenzeitschrift "Der duftende Garten" für blinde und sehbehinderte Gartenfreunde und andere Interessierte heraus. Sie erscheint zwei- bis dreimal jährlich und kostet pro Ausgabe 5,00 Euro.

Bestellungen:

Telefon 0 35 28 / 22 92 38
Telefax 0 35 28 / 43 97 21
E-Mail: info(at)taubblindendienst.de


 

Dieser Artikel wurde bereits 576 mal angesehen.