Logo Taubblindendienst

Taubblindendienst

der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) e.V.

Logo: Diakonie Fachverband

 

.

23. Gartenfest im Storchennest

Gartenfest 2014: Andacht und Imker

"Schön, Dich zu sehen!" hieß es am 7. September 2014

Unter dem Thema: "Schön, Dich zu sehen!" kamen am Sonntag, dem 7. September 2014 viele Gäste zu unserem Gartenfest. Dieser Tag war in besonderer Weise als ein Tag der Begegnung vorbereitet. Es war Zeit sich zu begrüßen, miteinander sich auszutauschen, Neues zu sehen und zu erfahren.

Ein Gast sagte: "Ich habe mich auf das Gartenfest gefreut. Hier wieder Weggefährten zu treffen, die sich auch für taubblinde Menschen engagieren, ist mir sehr wichtig."

Gartenfest 2014: BesucherkarteAb 11 Uhr war das Tor geöffnet. Am Eingang konnte jeder Gast den Ort in Sachsen markieren, wo er zu Hause ist. So war am Ende des Tages sichtbar, aus wie vielen Regionen sich Freunde und Interessierte auf den Weg gemacht haben. Bald begann unser Koch die Erbsensuppe aus der Gulaschkanone auszuteilen. Zuvor waren verschiedene Kuchen von Gemeindegliedern und Gemeindegruppen gebracht worden. Ehrenamtliche Helfer aus der Kirchgemeinde Mildenau teilten Kaffee und Kuchen aus. Zum mobilen Backofen lockte der Duft von frisch gebackenem Brot. Beim Warten auf ein Stück Zuckerkuchen konnte man erzählen und sich Anteil geben.

Gartenfest 2014: Übergabe KleinbusUm 12 Uhr gab es einen Höhepunkt. Herr Bönninger, Geschäftsführer der Firma FSD, Fahrzeug – System – Daten GmbH mit ihrer Außenstelle in Radeberg überreichte dem Taubblindendienst e.V. einen Mercedes Viano. Dankbar und in Vorfreude auf Ausflüge mit unseren Gästen nahmen wir das Fahrzeug in Empfang.

Gartenfest 2014: Bläser aus GahlenzDer Posaunenchor aus Gahlenz grüßte die spazierenden Gäste mit bekannten Melodien. Die Kinder waren beim Basteln eifrig vertieft, ihre Ideen mit den kreativen Angeboten umzusetzen.

Besonders lebhaft waren der Austausch und das Plaudern in und um das Gewächshaus. "Schön, Dich zu sehen!" wurde gelormt, gebärdet, ausgesprochen und mit einer Umarmung bekräftigt.

Bei der Andacht am Ende des Tages rückten wir im Zelt während eines kräftigen Regenschauers zusammen und sangen: "Gut, dass wir einander haben und dass Gott, von dem wir reden, hier in unserer Mitte ist." Gesegnet verabschiedeten wir uns mit den Worten: "Schön, wenn wir uns im nächsten Jahr hier wieder sehen!"

Gartenfest 2014: Pfarrerin Ulrike FourestierGartenfest 2014: Besucher im Gewächshaus

Die Andacht hielt Pfarrerin Fourestier, die seit September das Team des Storchennestes ergänzt. Im Gewächshaus war der Basar mit den Produkten der taubblinden Bewohner aufgebaut.

Gartenfest 2014: Bastelangebot für Kinder

Gartenfest 2014: Spatzenhof

Für Kinder gab es verschiedene Bastelangebote. Ein Rundgang durch den Garten gehört dazu.

Dieser Artikel wurde bereits 3038 mal angesehen.