.

Angebote für die Beschäftigung

Beschäftigung: gestaltet

Beschäftigung: Anja Matthes

Anja Matthes,

hier mit geschöpftem Papier, organisiert und leitet die Beschäftigung im Storchennest.

Beschäftigung: Stecklinge pflanzen

Gartenarbeit

Komposterde wird gesiebt, Sträucher verschnitten, Hochbeete gepflegt, Töpfe mit Pflanzenerde gefüllt, gesät, Pflanzen pikiert, gepflegt, Tee und Kräuter geschnitten, sortiert, gerebelt, Früchte zur Wein-, Likör- oder Marmeladeherstellung, der Handlauf und die Wege im gesamten Botanischen Blindengarten gepflegt und vieles mehr.

Beschäftigung: mit WolleWebarbeit

Es werden an verschieden großen Webrahmen Stoffstücke hergestellt und zusammengenäht. So entstehen beispielsweise Sitzkissen für Gartenstühle und -bänke.



Beschäftigung: Bastelei mit geschöpftem Papier

Arbeit mit Papier – "Fleurigamie"

Aus 60 oder 120 kleinen Papierquadraten werden kleine Blüten zu ganzen Blumenkugeln gefaltet und geklebt. Diese können als Fenster-, Tisch- und Strauchdekoration oder als Geschenkstecker verwendet werden.


Beschäftigung: Papier schöpfen

Papier schöpfen

Altpapier wird geschreddert, eingeweicht. Aus dem geschöpften Papier werden stabile Geschktaschen, Bestecktaschen und anderes hergestellt.



Beschäftigung: HauswirtschaftHauswirtschaft

Mithilfe beim Bügeln, Wäsche legen, Betten beziehen





Beschäftigung: FadengrafikFadengrafikkarten

Es werden hauptsächlich selbst entworfene botanische Motive von Schablonen auf Papier gestochen und unter Zuhilfenahme von speziellen Lampen, Lupen, Lesegeräten und Garnen gestickt. Die Karten sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch speziell für blinde und sehbehinderte Menschen geeignet.

Beschäftigung: geflochtene KörbeKorbflechterei

Aus Peddigrohr und Weide unterschiedlicher Farbe entstehen Körbe und Figuren zur Dekoration und für den Alltagsgebrauch.

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 3324 mal angesehen.