.

Serenade im Grünen

Serenade Juni

Das Programm:

Hildegard von Bingen (1098-1178)
Antiphon "O virtus sapientiae - O Kraft der Weisheit"

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Präludium und Fuge cis-moll BWV 849 aus dem Wohltemperierten Klavier I

Johannes Brahms (1833-1897) aus den Volksliedern WoO 33
All mein Gedanken, die ich hab
Es steht ein Lind in jenem Tal
In stiller Nacht

Petr Eben (1929-2007)
Sechs Lieder nach Gedichten von Rainer Maria Rilke für Singstimme und Klavier (1961)
1. Vor lauter Lauschen und Staunen
2.Volksweise
3.Herbsttag
4. Zum Einschlafen zu sagen
5.Der Abend ist mein Buch
6.Vorgefühl

PAUSE

Sergei Rachmaninow (1873-1943)
Prélude G-Dur Op.32/5

Robert Schumann(1810-1856)aus den "Myrthen" op.25
Nr.1 Widmung ( Friedrich Rückert)
Nr. 3 Der Nußbaum (Julius Mosen)
Nr.7 Die Lotosblume (Heinrich Heine)
Nr.25 Aus den östlichen Rosen (Friedrich Rückert)

Lili Boulanger (1893-1918) aus den "Clairières dans le ciel" (Francis Jammes )
1.Elle était descendue au bas de la prairie
2. Elle est gravement gaie
4.Un poète disait
5. Au pied de mon lit
8.Les lilas qui avaient fleuri

Vier Abendlieder:

Hugo Wolf (1860-1903)
Um Mitternacht (Eduard Mörike)
Antonìn Dvorak (1841-1904)
"Gott, der Herr ist Hirte mir" (nach Psalm 23)
Max Reger (1873-1916)
"Mit meinem Gott geh ich zur Ruh" (Cornelius Becker)
Franz Schubert (1797-1828)
" An den Mond" (Johann Wolfgang von Goethe)

Hildegard von Bingen
Antiphon "Karitas habundat -Die Liebe überwältigt alles"

Ausführende:
Barbara Christina Steude, Sopran
Gunda Kumbier, Klavier

 

Dieser Artikel wurde bereits 90 mal angesehen.